Yoga mit Juliane

Juliane ist Yogalehrerin (AYA, EYA), Tantrikerin, Mediatorin und Stadtplanerin aus Berlin. Seit 20 Jahren praktiziert sie Yoga in den verschiedensten Lebenslagen.
Ihre Yogalehrerinnen-Ausbildung bei Element Yoga Berlin hat sie in der Yoga Circle Berlin Akademie fortgeführt und durch regelmässige Fortbildungen in Thaiyogamassage ergänzt . Mit der Ausbildung in Hormonyoga nach Dinah Rodrigues hat sie ihr Wissen zu Yoga und Weiblichkeit erweitert.

Elementyoga bringt die Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum in Verbindung mit körperlichen und seelischen Prozessen. Gefühle können in Kontakt mit den Elementen wahrgenommen werden. Yoga verbindet Körper und Seele und schafft Bewusstheit für die Wahrnehmung dessen, was gerade ist. Bewusstheit und Balance sind Ausgangspunkt für Entwicklung.

Yoga ist für mich ein wirkungsvolles, vielfältiges Mittel zur ganzheitlichen Körperarbeit und zur Selbsterkenntnis, eine Erleuchtungsreise zu den noch unentdeckten Räumen in unserem inneren Universum.

Wenn wir uns entspannen können Wunder geschehen. Die Entspannung beim Yoga liegt mir ganz besonders am Herzen, wobei der Weg zu innerer Harmonie für mich auch körperlich herausfordernd sein darf.

Es motiviert mich sehr auf die individuellen Bedürfnisse der Praktizierenden einzugehen und zu vermitteln, wie wir durch Yoga seelische Prozesse auf eine körperliche, heilende Ebene bringen können.